Wie Du Dein Wissen als Therapeut digitalisieren kannst!

Januar 26, 2021
Waldemar Pautow

Diese Frage wurde mir erst kürzlich wieder von einem Therapeuten gestellt. Als Inhaber einer Praxis für Physiotherapie ist es doch bestimmt Dein oberstes Ziel Deine Patienten bei ihrem Heilungsprozess zu unterstützen. Vielleicht kennst Du die Situation, dass sich Deine Patienten darüber beschweren, dass sie nach der Krankengymnastik  zuhause die Übungen nicht nach machen können, weil sie sich unsicher fühlen oder weil sie das Gelernte bis dahin schon wieder vergessen haben. Wäre es nicht toll, wenn Du Deine Patienten auch außerhalb Deiner Praxis unterstützen könntest und ihnen dadurch noch mehr helfen könntest? 

Hier kommt das Thema Digitalisierung ins Spiel. Zunächst solltest Du Dir als Praxis beziehungsweise als Therapeut zwei Fragen stellen. Warum möchte ich mein Wissen digitalisieren? Und Wie kann ich die Digitalisierung in die Tat umsetzen? 

Grundsätzlich gibt es für eine Physiotherapie-Praxis drei Gründe, warum sie ihr Wissen digitalisieren möchte: 

1. Zusatzverkäufe

2. Service

3. Effizienz 

Wie kannst Du nun die Digitalisierung umsetzen?

Schauen wir uns dazu die einzelnen Gründe mal an. Damit Du Zusatzverkäufe anbieten kannst und somit den Umsatz für Deine Praxis steigerst musst Du ein Produkt kreieren, welches Deinem Patienten hilft von A nach B zu kommen. Stellen wir uns einmal vor Du hast einen Patienten, der ein Sprinter ist und der gerne schneller werden würde. In diesem Fall könntest Du ihm als Physiotherapeut Videos und Checklisten zum Kauf anbieten, die genau das Schneller werden trainieren. Der Vorteil hierbei ist, dass Du das Video nur einmal drehen musst und es jedem Patienten bereit stellen kannst, der ebenfalls Interesse daran hat schneller zu werden. 

Du kannst nicht nur dein Wissen digitalisieren, sondern auch Deine Praxis

Wenn es die Software Deiner Praxis zulässt, dann könntest Du zum Beispiel Deine Patienten per SMS an ihren bevorstehenden Termin erinnern. Da viele Patienten oftmals ihre Termine vergessen, wäre das eine super Option, um einen Mehrwert für Dich und für Deinen Patienten zu schaffen. Ein weiterer Punkt im Sinne des Service ist die Terminvereinbarung. Oft hat man nicht viel Zeit und möchte einfach schnell einen Termin in einer Praxis ausmachen, doch das Telefon ist ständig besetzt. 

Wie wäre es also, wenn man den Patienten die Möglichkeit bieten kann direkt über die eigene Website einen Termin zu vereinbaren? Diese Option ermöglicht Deinem Patienten einen großen Mehrwert, indem das Vereinbaren von Terminen vereinfacht wird. Außerdem bieten noch nicht viele Praxen diesen Service an.

"Wie kann ich meinem Patienten noch mehr Service bieten?"

Stell Dir vor ein Patient hatte einen Kreuzbandriss und kommt zur Nachbehandlung in Deine Praxis. Er macht also sechs bis acht Wochen seine Krankengymnastik und wird dabei von Dir unterstützt. Nachdem die Krankengymnastik beendet ist kannst Du Deinem Patienten helfen, den Erfolg seiner Nachbehandlung zu verbessern und zu optimieren.  Das kannst Du tun, indem Du dein Wissen digitalisierst und Deinem Patienten als kostenfreie Zusatzleistung Videos zur Verfügung stellst. So kann Dein Patient die Übungen zuhause fortsetzen und freut sich über den guten Service Deiner Physiotherapie-Praxis. 

Kann die Digitalisierung auch einen Mehrwert für Deine Praxis bieten?

Die Antwort auf diese Frage kann ich ganz klar mit einem Ja beantworten. Die Digitalisierung Deines Wissens kann Helfen die Effizienz der eigenen Praxis zu verbessern. Bestimmt habt Ihr selbst schon die Situation erlebt, dass Ihr neue Therapeuten einlernen musstet, oder dass ein Therapeut seinen Fachbereich wechseln möchte. Leider gehen bei der Einarbeitung häufig wichtige Anweisungen unter. Um den Prozess der Einarbeitung für die Praxis zu verbessern kann man wieder auf die Digitalisierung zurückgreifen. So musst Du als Praxisinhaber nur einmal ein Video aufnehmen, oder eine Checkliste erstellen und kannst das fertige Produkt all den Therapeuten zur Verfügung stellen, die es brauchen. Durch die Aufnahme gehen keine Informationen mehr verloren und jeder Deiner Therapeuten lernt alles, was er wissen muss. 

Wenn Du das Wissen in Deiner Physiotherapie-Praxis digitalisieren möchtest, aber nicht genau weißt wie Du es in Videos, Bücher oder Checklisten packst, dann erzähle ich Dir gerne in einer kostenlosen Session mehr davon.  

Das könnte Sie auch interessieren:

Blog Beiträge finden

Immer informiert bleiben - Registriere Dich jetzt für meinen Newsletter

Austausch mit anderen Praxis-Inhabern

>